• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpeg
  • 19.jpeg
  • 20.jpeg

Beitragsseiten

 2012-2013

Der Vereinsausflug geht nach München, man besucht das BMW-Museum, den Olympiaturm und das Sealife. Bei der Inthronisation tauscht der Prinz seine Prinzessin aus und regiert noch ein weiteres Jahr. 28

2012 001Beim Rathaussturm erinnern die Fischbach wiederholt an die schlechte Internetanbindung und werde in Zukunft auf das Können der Brieftauben zurückgreifen. Der 31. Faschingszug wird wieder ein Riesenerfolg, der weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt ist.

2013-2014

2013 2Im September 2013 feiert der Verein seinen 22. Geburtstag. Denn am 3. Oktober 1991 wurde der Eintrag, der zwar in 1982 gegründeten Vereinigung, ins Vereinsregister beschlossen und durchgeführt.29

Bei der Inthronisation besteigen Sabine I. und Martin I. den Thron und zeigen einen eigenwilligen Prinzen-walzer, aus langsamen Walzer, Twist und HipHop und das kommt sehr gut an.

 2014-2015

2014 002Im Mai 2014 übernimmt Roland Vogl den Vorsitz im Verein. Bei der Inthronisation verlängern Sabine I. und Martin I. ihre Regierungszeit um ein weiteres Jahr. Als Premiere erlebt Nittenau in der Regentalhalle eine „Party 60 plus“ bei der auch die Rummlfelser auftreten. Auftritte bei zahlreichen Bällen und anderen Veranstaltungen sind obligatorisch. Auch am Faschingszug wird weiter gearbeitet.30